Rohstoff

Unseren Rohstoff beziehen wir vorwiegend aus der Schweiz. Leistungsfähige Sägewerke in der West-, Zentral- und Ostschweiz stellen unseren Rohstoffbedarf bereit. Die Logistik wird so optimiert, dass wir die Versorgung durch ökologisch sinnvolle Retourtransporte sicherstellen.

Für BSH im sichtbaren Innenbereich werden Hölzer aus den besten Wuchsgebieten von Norwegen, Finnland und Schweden verwendet. Die Oberfläche besticht durch Ihre Feinjährigkeit, Klein- und Verwachsenastigkeit. Die Lieferungen werden in der Regel über die Bahn spediert. 

Qualitätsbeurteilung
Fehlerstellen werden gemäss Normen angezeichnet und automatisch ausgekappt.

Qualitätsbeurteilung

Fehlerstellen werden gemäss Normen angezeichnet und automatisch ausgekappt.